Dr. Heide-Maria Koubenec (Ranjita)*

entwickelte das Konzept Body-Enlightenment® - einen spirituellen Weg, der den Körper, ebenso wie im Yoga und Tantra, mit einbezieht in den Prozess von Transformation und Erleuchtung.

Ihre geleitete Chakra Meditation mit der Musik von DEUTER ist im Jahre 2000 in den USA und 2001 auch auf deutsch als CD erschienen.

Heide-Maria Koubenec studierte Soziologie, Psychologie und Erziehungswissenschaften und promovierte 1978 in Berlin zum Dr. phil. Vor ihrer spirituellen Lebenswende arbeitete sie 5 Jahre lang als wissenschaftliche Assistentin in der Lehrerausbildung und lehrte an Schulen und Universitäten in Berlin Pädagogik und Psychologie.
Seit 1979 kehrte sie der Wissenschaft und ihrer Universitätskarriere den Rücken zu und beschäftigte sich intensiv mit Astrologie, Esoterik und Körperbewusstsein und praktizierte Yoga und Meditation. Sie studierte mit spirituellen Meistern aus Ost und West, insbesondere mit OSHO.

1982 hat sie nach langen Phasen von Meditation, Fasten und Rückzug von der Welt durch die bedingungslose Hingabe an einen geheimen Sufi Master Erleuchtung erfahren.
Weitere bedeutende Lehrer, die sie auf ihrem Weg beeinflusst haben, sind STANISLAV GROF, MILTON TRAGER, RAM DASS, verschiedene SUFI  MASTER u.a. PIR VILAYAT KAHN und Adnan Sarhan, MAHARISHI MAHESH YOGI, AMMACHI, ISAAC SHAPIRO und SRI VAST.

In den 1980er Jahren entwickelte sie gemeinsam mit UWE KLOSS, damals erstmalig in Europa, ein ganzheitliches Konzept für körperbewusstes Skifahren, das durch verschiedene Aktivitäten zur Erweiterung des Bewusstseins ergänzt wurde. Diese alternativen Skireisen werden bis heute von UWE KLOSS bei ALLEGRA Ski Club weitergeführt.

In den 80iger Jahren arbeitete sie in eigener Praxis für körperorientierte Psychotherapie und astrologisch-psychologische Beratung in Berlin und Kalifornien.
1986 zog sie ganz nach Kalifornien und absolvierte verschiedene Ausbildungen in Atem- und Hypno-Therapie, TRAGER® Psycho-Physical Integration, klassische Massage, Shiatsu, Watsu®, Tantsu, Rebalancing, spirituelle Massage, Breema Bodywork, NLP, Vivation®, Holotropes Atmen®, PNI (Psychoneurolinguistic Integration), MET/EFT (Emotional Freedom Technique), Kinesiologie, Chakra-Balancing, Dances of Universal Peace, Handlesen, Numerologie, Schriftanalyse (Change your handwriting - change your life) und Avatar®.

Seit 1989 war sie in den USA als staatlich geprüfte Körpertherapeutin, Rebalancing Instructor, Hypno-Therapie-Instructor und Partnerschaftstherapeutin tätig. Aus ihrer Erfahrung mit Paaren entwickelte sie eine Kommunikationstechnik, die sie heute als „befreiende Kommunikation“ lehrt. Dabei lernen Menschen in Beziehungen ehrlich und ohne Beschuldigungen ihre verletzten Gefühle und Ängste vor Liebe und Nähe (Intimität) auszudrücken und zu heilen.

12 Jahre lang lebte sie in Harbin Hot Springs, einer spirituellen Gemeinschaft in Kalifornien, wo sie in mehreren
Gremien an der Leitung und Gestaltung mitgewirkt hat. Dort leitete sie Body-Enlightenment® Seminare, sakrale Tänze, spirituelle Zeremonien, Meditationen und gab Satsangs.
Zur Millennium Wende im Jahre 2000 kehrte sie nach Deutschland zurück und leitet Body-Enlightenment® Seminare.
Als spirituelle Lehrerin hat sie vielen Menschen geholfen, mehr Bewusstheit und Liebe in ihr Leben zu bringen.


Gechannetes Seelenbild für Heide-Maria gemalt von der Hellseherin Wivica (www.wivica.de)


Body-Enlightenment® ist ein international registriertes Warenzeichen von Heide-Maria Koubenec.

*) Vor allem in den USA ist Heide-Maria Koubenec unter dem Namen Ranjita bekannt.